Fragen Sie nicht die Anderen - Fragen Sie sich selbst!

Wie geht das - Leben?
Wer weiß, wie es geht?

"Man muss den Dingen, die eigene stille ungestörte Entwicklung lassen,
die tief von Innen kommt und durch nichts gedrängt oder beschleunigt werden kann,
alles ist austragen und dann gebären..

Reifen wie ein Baum, der seine Säfte nicht drängt und getrost in den Stürmen des Frühlings steht, ohne Angst, dass dahinter kein Sommer kommen könnte.

Er kommt doch!
Man muss Geduld haben

Mit dem Ungelösten im Herzen, und versuchen, die Fragen selbst lieb zu haben,
wie verschlossene Stuben, und wie Bücher, die in einer sehr fremden Sprache geschrieben sind.

Es handelt sich darum, alles zu leben. Wenn man die Fragen lebt, lebt man vielleicht allmählich, ohne es zu merken, eines fremden Tages in die Antworten hinein."

(Rainer Maria Rilke)

Ich möchte Sie ermutigen, ihre Fragen zu leben, die Türen zu öffen, damit Sie in sich selbst die Antworten wahrnehmen. Antworten, die Sie wirklich überzeugen, die wirklich wirksam für Sie sind und auf die Sie vertrauen können.

Leben ist im Fluß, ein sich ständig wandelnder Prozess und wir können unsere inneren Bewegungen, immer nur im Augenblick erkennen. Es gibt etwas in uns, das verbunden ist mit dem, dass weiß. Dass uns Antworten gibt, "wo unsere Probleme kleiner werden, weil wir grösser als sie sind" (Ann Weiser Cornell), dass Wissen und Wahrheit für uns bereit hält. Wir können diesen Zugang öffnen, durch den wir die Klarheit in Intuition und Weisheit erfahren.

Ich möchte Sie für sich selbst ermutigen und Ihnen dazu Möglichkeiten zeigen.

Dafür biete ich Ihnen Einzeltermine an, die wir nach vorherigem Gespräch inhaltlich individuell für Sie gestalten. Gerne verwende ich hierzu bildhaftes Material und unterschiedliche künstlerische Methoden.

Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Das Erstgespräch ist kostenlos - weitere Termine sind kostenpflichtig und richten sich nach Ihren Möglichkeiten.