Malen macht klug!

Woher nehmen wir Kraft, wie tanken wir auf? Wo sind die eigenen Ideen gefragt, wo kann ich mein Potential entdecken und entfalten - wie kann ich mich gesellschaftlich einbringen? Wie lernen Kinder am sinnvollster?

Im schöpferischen Tun - ohne Leistungsanspruch, ohne ein bestimmtes Produkt, ohne das Ziel, etwas erreichen zu müssen, kann Kreativität und Selbstausdruck auf natürliche Weise harmonisierend und ausgleichend auf den gesamten Organismus wirken.

Das ist für Kinder wichtig - und für uns Erwachsene natürlich auch.

Wenn Kinder erfahren, (erst malerisch am Bild), dass sie eigene Lösungen selbst erfinden und entdecken, was es bringt, dran zu bleiben, wenn es vielleicht schwierig wird, oder langweilig - stärkt das ihr Selbstvertrauen. Dies wirkt sich positiv auf andere Lebens- und Erfahrungsbereiche aus. (Dies ist eines von vielen Aspekten, die das Begleitete Ausdrucksmalen zu einem wertvollen Beitrag der Persönlichkeitsentwicklung bereit hält.)

(wenn Sie mehr lesen möchten... Artikel in der Fachzeitschrift "Praxis Ergotherapie", "An die Pinsel - farbig - los!" von Kathrin Franckenberg)

Malstunden für Kinder "Pinselheld und Farbprinzessin" und Erwachsene - auch zusammen in "Bunt gemixt und unverblümt" und bei "Early birds".

"Große" und "Kleine" Neuentdecker herzlich willkommen. Ich freue mich auf Sie!

Weitere Termine finden Sie in der Terminübersicht.

Malen für Eltern und Kinder zusammen gibt es auch bei den "Early birds", samstags, von 11 - 12:30 Uhr.

Termine hierzu finden Sie in der Terminübersicht.

Zurück