Kreative Auszeit im Kloster

Die Meth­ode des “Point Zero Paint­ing”- nutzt das Malen als Medi­um der Selb­sterkun­dung, das uns in jenen unberührten Raum in uns führt, wo es wed­er Regeln nach Beurteilun­gen gibt, wo und wir uns ganz lebendig und kreativ fühlen und das Mys­teri­um unseres Lebens erkun­den und aus­drück­en kön­nen. Dies ist ein Work­shop für jene, die nach Authen­tiz­ität suchen und die natür­liche heilende und trans­for­ma­tive Kraft der Kreativ­ität erfahren möchte. Mit dem Pin­sel in der Hand. Auf acht­same und wertschätzende Weise wer­den Sie von mir begleit­et, damit sich Ihr kreativ­er Prozess auf ganz indi­vidu­elle Weise malerisch ent­fal­ten kann. Ein kreatives Aben­teuer und eine wun­der­bare Ent­deck­ungsreise jen­seits des Alltäglichen erwarten Sie.
Es sind keine malerischen Vorken­nt­nisse erforder­lich. Alles was Sie dazu brauchen, sind Sie selbst.

Das Kloster Ste­in­feld ver­fügt über großzügige Ate­lier­räume mit ein­er ganz beson­deren Atmo­sphäre voll kün­st­lerischem Flair, kreiert durch die begeis­terten Maler und Malerin­nen, schöpferische Geis­ter, die diese Räume belebt haben und inspiri­erend lebendig erhalten.
Das Sal­va­to­ri­an­er Kloster  ist ein beson­der­er Ort auf einem Hügel, im Grü­nen mit ein­er sehr schö­nen Basi­li­ka, einen Kloster­café mit sehr leck­erem selb­st­ge­back­e­nen Kuchen. Ein Jog­gingp­fad umrun­det die Kloster­mauern. Spaziergänge im angren­zen­den Wald und das Bege­hen der Natur­spi­rale im Kloster­garten laden zum bewussten Entspan­nen ein, sowie die Möglichkeit, das Hal­len­schwimm­bad zu nutzen.
Das Mal­re­treat schließt Über­nach­tung und Verpfle­gung mit ein. Dazu bietet das Kloster Ste­in­feld ver­schiedene Über­nach­tungsmöglichkeit­en und Zim­merkat­e­gorien an. 4‑Sterne Zim­mer im Neubau, EZ mit und ohne Bad im Alt­bau (Preise von 45€ bis 84€ inkl. Früh­stück). Zu den Mahlzeit­en wer­den regionale, auch veg­e­tarische und auf Bitte auch veg­ane Gerichte angeboten.

Im Schutze und in der Obhut dieses beson­deren Ortes, kön­nen Sie sich ganz sich selb­st und Ihrer eige­nen Kreativ­ität wid­men. Eine wirk­liche kreative Auszeit!
Da die Mal­re­treats im Kloster sehr zu empfehlen und sehr begehrt sind, bitte ich Sie, sich frühzeit­ig bei mir anzumelden.

Wenn Sie Inter­esse haben und nähere Infor­ma­tio­nen zum Retreat haben möcht­en, schick­en Sie mir gerne ein e‑mail an info@malfreude.de oder rufen mich ein­fach an unter 0179 8646070. Die Sem­i­nare find­en in der Regel an Karneval und Pfin­g­sten statt.

“Karneval in Stille”  17. — 20. Feb­ru­ar 2023 (Beginn mit Aben­dessen um 18 Uhr — Ende let­zter Tag um 12:15 Uhr mit anschl. Mittagessen)

“Die trans­for­ma­tive Kraft der Kreativ­ität”  25. — 29. Mai 2023  (Beginn mit Aben­dessen um 18 Uhr — Ende let­zter Tag 12:15 Uhr mit anschl. Mittagessen)

Ich freue mich auf Sie!